commacross GmbH Logo
Flagge Vereinigtes Königreich, englische Sprache
Unsere Erfolgsgeschichten

Faller Packaging

Virtueller Messestand

Der Kunde

„Moving healthcare. Moving you.“ Unter diesem Motto agiert Faller Packaging als kompetenter Partner für hochwertige und massgeschneiderte Verpackungen aus einer Hand. Der Systemlieferant entwickelt und produziert Faltschachteln, Haftetiketten und Packungsbeilagen für die Pharma- und Healthcare-Industrie und kombiniert diese zu individuellen Komplettlösungen. Dabei profitiert das Unternehmen von mehr als 130 Jahren Erfahrung – sowie vom Know-how und Engagement der rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben dem Hauptsitz in Waldkirch im Südwesten Baden-Württembergs ist Faller Packaging mit insgesamt sieben Standorten in ganz Europa zuhause und weltweit erfolgreich.

Die Herausforderung

Verflixtes 2020. Auch für Faller Packaging stellte das vergangene Jahr eine enorme Herausforderung dar. Messeabsagen, Kontaktsperren, Kunden im Home Office … Trotz eines topaktuellen Produktes – Verpackungen für Corona-Impfstoffe – war der Kontakt zum potenziellen Abnehmer erschwert. Eine weitere stornierte Messe gab den Ausschlag, um sich nach alternativen Möglichkeiten umzusehen. Die Wahl eines Agenturpartners fiel auf commacross. Dank unserer professionellen 3D-Visualisierungen, die die herkömmliche Produktfotografie ersetzen, sowie durch erfolgreich gestaltete reale Messeauftritte hatten wir uns als Spezialisten für beeindruckende Messestände und digitale Präsentationsformen empfohlen. Die Messlatte lag hoch: Die Faller-Verantwortlichen erwarteten eine virtuelle Lösung, die dem Qualitätsniveau einer analogen Präsenz in nichts nachsteht und mit zeitgemässer Architektur, professionellen Medien und einer eindrucksvollen Gesamtwirkung überzeugt. Und sie wurden nicht enttäuscht …

Der Weg zur Lösung

Eine klare, markengerechte Architektur. Bestmögliche Usability. Hilfreiche Informationen und praktische Funktionen statt digitalem Schnickschnack. Auf Grundlage dieser Guidelines entwickelt commacross einen übersichtlichen Messestand, der dem Besucher ein attraktives virtuelles Erlebnis bietet. Bei Konzeption, Gestaltung und Programmierung wenden wir jene Prinzipien an, die uns als Messe-, Kommunikations- und Digitalagentur auszeichnen: Konsequente Kundenorientierung, zielorientierte Kreativität, maximale Qualität und absolute Budgettreue zählen zu unseren selbst gesetzten Vorgaben.

Was wir im „echten“ Messeleben praktizieren, treibt uns auch bei der Erarbeitung des virtuellen Standes an. Wir bilden ein Team aus Spezialisten, entwickeln Architektur und Standdesign und inszenieren den unternehmensseitig bereitgestellten Content. Neben der stilsicheren Gestaltung legen wir grossen Wert auf bestmögliche Funktionalität. Auf Elemente, die das Erlebnis verlangsamen oder beeinträchtigen könnten, verzichten wir ebenso wie auf unnötige, kostentreibende Details. Dank der effizienten Vorgehensweise lässt sich innerhalb des Budgetrahmens eine ansprechende Gestaltung in moderner Ästhetik verwirklichen, in der Streaming- und 3D-Elemente ebenso Platz finden wie eigens erstellte Medienproduktionen. Nach drei Monaten Bearbeitungszeit geht der virtuelle Messestand online – ohne aufwändige Logistik für den Maschinentransport, ohne Verschwendung nachwachsender Ressourcen und ohne den üblichen Stress beim Messeaufbau …

Das Ergebnis

Hybrider Messestand der Firma FALLER von commacross

Schon auf den ersten Blick erleichtert eine Bird´s View-Ansicht die Orientierung. Ein Klick auf die Sprachauswahl – und schon wird der Anwender von Faller-Geschäftsführer Daniel Käsmann mit einem Intro-Video persönlich begrüsst. Solcherart freundlich empfangen, wächst die Vorfreude darauf, die insgesamt neun Bereiche zu erkunden, in denen sich Faller in Wort, Bild und per Video präsentiert. Die Ansteuerung der einzelnen Zonen erfolgt ebenfalls per simplem Klick, der eine sanfte Kamerafahrt auslöst und direkt in den gewünschten Themenbereich führt. Virtuelle Besucher lockern das Gesamtbild auf und stiften dem virtuellen Auftritt jene Live-Atmosphäre, die eine reale Messe auszeichnet. Der Kontakt-Button ist in jeder Ansicht schnell gefunden – die Gewähr für eine unkomplizierte Einleitung persönlicher Gespräche. Von der Wirkung der von commacross ganzheitlich gestaltenden Lösung ist Faller so überzeugt, dass der virtuelle Messestand nun dauerhaft als Informationsinstrument und hilfreiches Vertriebstool eingesetzt wird.

Der virtuelle Messestand zum Durchklicken

Das Feedback

Ein herzliches Dankeschön vom Geschäftsführer und die Begeisterung der Besucher dokumentieren, dass unser Konzept ins Schwarze getroffen hat. Das Vertrauen, das Faller in unsere Design- und Digitalkompetenz setzt, konnte so ein weiteres Mal bestätigt werden. Besonderen Anklang findet unsere Idee der „digitalen Produktbroschüre“, die – einmal erstellt – auf einer virtuellen oder analogen Messe, im Vertriebsalltag oder unterwegs genutzt und mit dem Kunden geteilt werden kann.

Eberhard Freiensehner, Geschäftsführer

Eberhard Freiensehner
Inhaber & Geschäftsführer

Veranstalten auch Sie eine erfolgreiche
Virtuelle Messe!

Erfahren Sie mehr über unsere Konzepte, Ideen und Lösungen in einer 30-minütigen Demo.

Telefon: +49 (0)7621 154 29 - 20KOSTENLOSE DEMO
menu-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram